HEIZSTRAHLER OUTLET


Elektrische Infrarotstrahler für Privat & Gewerbe

Infrarotheizstrahler bekannter Markenhersteller, wie:

"Burda WTG" - "Star Progetti" - "Infralogic" - "Frico" - "Heizmeister" - direkt vom Hersteller.

Balkon, Terrasse und Wintergarten sind zu Recht Lieblingsplätze, die sich durch einen Infrarot Heizstrahler in jeder Jahreszeit genießen lassen.

Geniessen Sie lange Sommerabende in wohliger Wärme von Ihrem Infrarotheizstrahler.

Jetzt einfach und bequem Ihren neuen Infrarot Heizstrahler online kaufen.


Produkte im Heizstrahler Outlet

Infrarotheizstrahler

Verlängern Sie lange Sommerabende und die Saison in angenehmer Wärme auf Ihrer Terrasse oder Balkon. Ob in der Gastronomie, im Gewerbe oder im privaten Bereich – unsere hochwertigen Infrarot Hei...

mehr

Dunkelstrahler | Wärmestrahler

Ganz im Gegensatz zu den klassischen Heizungen bieten Wärme- und Dunkelstrahler unter anderem den Vorteil, dass die Energie nahezu verlustfrei direkt vom Strahler selbst bis zum erwärmenden Körper tra ...

mehr

Industrieheizstrahler

Moderne und effiziente Infrarot Kurzwellen- technologie ermöglicht es, ganz gezielt Flächen oder Arbeitsbereiche punktuell zu Beheizen. Die großen Wärmeverluste durch konventionelle Heizsysteme gehör...

mehr

Hallenheizungen

Elektrische Hallenheizungen und Dunkelstrahler sind für die dezentrale Beheizung von hohen Räumen, wie Werkhallen, Sport- und Reithallen, Kirchen, Lagerhallen, etc. als Vollbeheizung oder zur Zonen...

mehr

Infranomic Infrarotheizungen

Eine Wärmewellenheizung, auch Strahlungsheizung genannt, ist nichts anderes als eine moderne Infrarotheizung. Eine Wärmewellenheizung hat viele positive Eigenschaften, die Sie...

mehr

Fenix ECO Infrarotheizungen

Das preiswerte Einsteigermodell von Fenix Infrarotheizungen - gute Leistung zum günstigen Preis. Bei den Wärmewellenheizungen Fenix Slim Eco handelt es sich um elektrische Direktheizungen, die nac...

mehr

Infrarot Deckenheizungen

Infrarot-Deckenheizung für Systemdecken, Rasterdecken und Armstrong Ceiling gibt es in den Formaten 60 x 60 cm, 62,5 x 62,5 cm und 126 x 60 cm mit 300 W bis 600 Watt. Beiheizbare Fläche: 4 - 12 qm....

mehr

Frico Klimageräte

Fast unsichtbar sowohl innen als auch außen. Mit nur 16 cm Tiefe ist Soloclim mit Abstand das dünnste Klimagerät dieser Kategorie. Um dieses zu erreichen wurde das Design auf ein Minimum reduziert ...

mehr

Wood´s® Luftreiniger

Der Frico Luftreiniger Wood s entfernt bis zu 99.98 % der Aerosole/Schadstoffe aus der Luft und ist mit Ion HEPA-H13-Filter ausgestattet. welche selbst für kleinste Mikroorganismen in der Luft eine...

mehr

Infrarot Fassheizungen

Ein Fassheizmantel aus Carbonfasern ist die ideale Lösung zur Erwärmung von Flüssigkeiten in Metall- oder Kunststofffässern. Viele Materialien können erst nach dem Erwärmen vollständig und gleichmä...

mehr

Tier- & Stallheizungen

Die Stall- und Tierheizungen erzeugen genau wie unsere Sonne eine behagliche und gesunde Wärme, die auf den sanften Infrarotwellen beruht. Die positive Wirkung von Infrarot macht man sich auch gern...

mehr

Thermostate

Thermostate erleichtern den Betrieb von Infrarotheizungen und kontrollieren den Verbrauch. Wir führen analoge Thermostate und Steckerthermostate, Thermostate mit Bodensensor,...

mehr

Ersatzheizröhren Heizstrahler

Ersatzheizröhren für Markenheizstrahler

mehr

Alles über Infrarotwärme

Die beste Wärmequelle ist die Sonne, die uns durch ihre Wärmewellen die lebensnotwendige Energie schenkt. Ihre Wärmewellen durchdringen die Luft und erwärmen die Erde, die Menschen.

mehr

10 Gründe, die für einen elektrischen Heizstrahler sprechen

Nach einem langen Winter steht nun endlich der Sommer vor der Tür. Wir verbringen zunehmend mehr Zeit im Freien, und viele Restaurants haben bereits seit einigen Monaten ihre Tische im Freien aufgestellt.

Abends ist es jedoch nach wie vor recht kalt, daher werden häufig unterschiedliche Typen von Heizstrahlern eingesetzt, um auch nach Einbruch der Dunkelheit eine angenehme Temperatur aufrecht zu erhalten. Nachfolgend werden zehn Gründe genannt, warum ein elektrischer Heizstrahler einem mit Gas betriebenen Heizstrahler vorzuziehen ist.

1. Ein elektrischer Heizstrahler verbraucht weniger Energie, da die gesamte Energie zum Erwärmen einer Oberfläche verwendet wird, die ihrerseits die Hitze reflektiert. Bei einem mit Gas betriebenen Heizstrahler wird die Energie zu Erwärmung der Umgebungsluft verwendet, d. h. die benötigte Energie löst sich im wahrsten Sinne des Wortes in Luft auf.

2. Ein elektrischer Heizstrahler ist zudem sicherer als die mit Gas betriebene Alternative. Dies hängt damit zusammen, dass keine Gasflaschen erforderlich sind, die aufgrund ihres brennbaren Inhalts immer ein gewisses Risiko darstellen. Außerdem kommen im Gegensatz zur Gas-Terrassenheizung keine offenen Flammen vor.

3. Ein weiterer Nachteil ist, dass das brennende Gas eines Gas-Terrassenwärmers empfindlich auf Luftzug reagiert. Ein elektrischer Heizstrahler kann dahingegen auch in Bereichen installiert werden, die Wind und Wetter ausgesetzt sind.

4. Ein elektrischer Heizstrahler ist im Gegensatz zu mit Gas betriebenen Alternativen, bei denen regelmäßig die Gasflaschen gewechselt werden müssen, so gut wie wartungsfrei. Außerdem müssen Schläuche und Ventile regelmäßig gereinigt werden, um sicherzustellen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert, auch dies entfällt bei einem elektrischen Heizstrahler.

5. Ein elektrischer Heizstrahler wärmt, sobald Sie ihn einschalten. Sie müssen nicht warten, bis das Gas das System erwärmt hat, bevor Sie einen Effekt spüren.

6. In bestimmten Bereichen wie z. B. auf verglasten Terrassen oder Balkonen kann die Sauerstoffzufuhr für den Einsatz von Gas-Heizstrahlern unzureichend sein, da Gas für den Verbrennungsprozess Sauerstoff benötigt, damit die Flamme nicht erlischt.

7. Außerdem entsteht beim Verbrennen von Gas Kohlendioxid, was den Treibhauseffekt begünstigt. All dies vermeiden Sie, wenn Sie sich für einen elektrischen Heizstrahler entscheiden.

8. Moderne elektrische Heizstrahler sind äußerst leistungsstark, auch in kleinerer Ausführung. Dies vereinfacht die Positionierung, da sie auf der Terrasse keinen kostbaren Platz beanspruchen.

9. Außerdem gibt es elektrische Heizstrahler, die direkt unter einem Vordach oder einem Sonnenschirm installiert werden können. Dies ist bei einem mit Gas betriebenen Heizstrahler nicht möglich, da in der Nähe von Textilien oder anderen brennbaren Materialien keine offene Flamme vorkommen darf.

10. Dazu kommt, dass die Betriebskosten eines elektrischen Heizstrahlers geringer sind. Eine Standard-Gasflasche hält ca. einen halben Tag, bevor sie ausgewechselt werden muss. Im Vergleich dazu ist der Stromverbrauch der energiesparenden, elektrischen Heizstrahler im Verhältnis zur erzeugten Wärme deutlich geringer.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren